Ihr kennt diese Art von Sehtest vielleicht bereits: die subjektive Vermessung Eurer Augen – genannt Refraktion – zur Ermittlung der genauen Daten für eure Brillengläser. Es werden systematisch verschiedene Linsen vor eure Augen gehalten, und Ihr werden nach einer Verbesserung oder Verschlechterung des Seheindrucks gefragt. Dieser Test wird mit variierenden Linsenstärken so lange fortgeführt, bis ein optimaler Seheindruck erreicht ist. Wir haben dann gemeinsam mit euch die für euch beste Brillenglaskorrektion ermittelt. Die individuelle Konfiguration der ZEISS Brillengläser geht jedoch noch darüber hinaus. Durch das ZEISS Messsystem lassen sich die unterschiedlichen Komponenten eures Sehvermögens in allen nur denkbaren Situationen prüfen und bewerten. Euer räumliches Sehen – das Teamwork eurer Augen – wird ebenfalls untersucht. Alle diese Daten fließen in die Konfiguration eurer individuellen Brillengläser ein.
Teilen!